Pilsen 2015

... in der Kulturhauptstadt Europas installiert Axel T Schmidt für das „Festival světla“ DIE HERDE in den Kellergewölben der Pilsner Urquell Brauerei. Er verwandelt die unterirdischen Hallen in geheimnisvoll pulsierende FarbLeuchtRäume, in denen an zwei Tagen 40.000 Besucher Teil des Kunstwerks werden. Die kreisende Bewegung der Lampen in den gläsernen Leuchtkörpern verlangsamt sich beständig, ihr Stillstand bedeutet nicht das Ende. DIE HERDE zieht weiter ...